Sep 2015 | LG beim 20. Spiridon-Volkslauf in Schillingen

(Autor: Armand Welsch)

Am Samstag, 5.9.2015 hatte Mika als Laufpate zum 20. Spiridon-Volkslauf in Schillingen aufgerufen. Thomas Steil, Ulli Metzdorf, Kurt Dietz-Wägelein, Remy Lang, Armand Welsch und Heike Thöne-Welsch als Supporter waren dem Aufruf gefolgt. Mika lief selbst auch die 10 km. Armand musste um 13 Uhr als Erster zum Start des Marathon. Er war bei leichtem Nieselregen unter den nur 75 Startern über die volle Marathon Distanz zunächst alleine auf sich gestellt. Aber wie das Läuferleben machmal so spielt, kam bei km 3 der spätere Sieger Michael Schu dazu. Beide waren sich schnell einig und sie liefen bis km 30 zusammen, wo Armand abreissen lassen musste. Ab km 40 ging es Schlag auf Schlag und Armand kam noch auf 40 Sekunden ran (Platz 2 gesamt / 1. M50 / 3:20:45).

Weitere Ergebnisse:

Jedermannlauf:

Thomas Steil: 26:38 (2. M50)

10 km

Mika Hurt: 54:44

Halbmarathon:

Remy Lang: 1:55:49

Kurt Dietz-Wägelein und Ulli Metzdorf beide: 2:18:50

 
 
 

Andere Besucher haben sich danach folgende Artikel angesehen: