Mai 2017 | Hand in Hand ans Ziel: LG-Duo besteht Prüfung zum Übungsleiter C!

(Autor: Kurt Dietz-Wägelein)

Die LG Langsur begrüßt in der Riege der Übungsleiter zwei Neue: Marieke und Kurt haben beim Sportbund Rheinland erfolgreich ihre Ausbildung zum Übungsleiter C im Bereich Breitensport absolviert. Herzlichen Glückwunsch!

Die Ausbildung umfasste insgesamt 120 Lerneinheiten, in denen Theorie und Praxis vermittelt wurden. Im praktischen Teil standen neben Leichtathletik, Mannschaftssportspielen und Turnen/Gymnastik auch Einheiten in Yoga, Pilates, Dance-Aerobic und an der Kletterwand auf dem Programm. „Wir haben nun das notwendige Know-how, um künftig die Übungsstunden mit der Jugendgruppe der LG zielgruppengerecht, systematisch und fachlich korrekt und vor allem erlebnisreich zu gestalten“, so Marieke.

An insgesamt 12 Tagen hatten die Beiden entweder die Schulbank zu drücken oder in den verschiedensten Sportarten ihr Können unter Beweis zu stellen. „Unsere Gruppe, das A-Team, war in vielerlei Hinsicht eine bunt gemischte Truppe: Das Altersspektrum reichte von 16 bis 62 Jahre. Vom Gewichtheben über Kampfsport und Tanzen bis hin zum Eiskunstlauf waren viele Sportarten vertreten“, erinnert sich Kurt.

„Es waren ereignisreiche, lebhafte, lustige, anstrengende und sehr schöne Tage. Wir finden: So eine Ausbildung sollten sich noch mehr LG-Mitglieder gönnen! Auf spielerische Art und Weise lernt man viel zu den Themen Bewegung und Sport“, so das Fazit von Marieke und Kurt.

Und dass die Ausbildung zudem viel Spaß gemacht hat, belegen die Bilder, die die Beiden mitgebracht haben.

Sofern euer Interesse an einer solchen Ausbildung geweckt wurde, erfahrt ihr mehr darüber auf der Homepage des Sportbundes Rheinland (www.sportbund-rheinland.de).

Natürlich stehen euch auch Marieke und Kurt mit Rat und Tat zur Seite.